Tag: game

Ushinawareta Mirai o Motomete

Titel:
Ushinawareta Mirai o Motomete
In Search of the Lost Future
失われた未来を求めて

Inlay Cover

[collapse]

Story:
Im Astronomieklub der Uchihama-Akademie widmen sich die Mitglieder nur nebenbei dem Erforschen der Sterne und geben sich stattdessen vor allem den angenehmen Seiten des Lebens hin: Faulenzen, gemeinsam Spaß haben und schauen, was sonst gerade in der Schule Interessantes passiert. Wenn Not am Mann ist, wird man von den anderen Schülern mitunter auch um Hilfe gebeten, aber meistens widmen sich die fünf Freunde doch sich selbst. So ist Kaori aktuell gerade damit beschäftigt endlich den Mut aufzubringen, ihrem begriffsstutzigen Kindheitsfreund Sou ihre Liebe zu gestehen. Bevor es noch dazu kommt, treten dramatische und mysteriöse Entwicklungen auf, wie etwa das allen unbekannte Mädchen Yui, das plötzlich nackt und ohne Erinnerungen in der Schule aufgefunden wird, aber sofort die Nähe zum Astronomieklub sucht. Oder auch die unheimlichen Geistersichtungen, die Unruhe unter der Schülerschaft hervorrufen und deren Untersuchung den nunmehr sechs Freunden aufgetragen wird.

Infos & Download

Blade & Soul

Titel:
Blade & Soul

Weitere Cover

[collapse]

Story:
Das Palam-Reich weitet mithilfe der Heaven’s Spirit Blume, durch die man kurzzeitig übernatürliche Fähigkeiten erlangen kann, seinen Machtbereich stetig aus. Wer sich ihm entgegensetzt wird gnadenlos vernichtet. Zu den Opfern von Palams Politik zählt auch der Meister von Alka, einer Kriegerin des Clans des Schwertes, die dafür Rache geschworen hat und aufgrund ihrer tödlichen Kampfkunst von Palam gezielt gejagt wird.

Infos & Download

Tayutama: Kiss on my Deity

Titel:
Tayutama: Kiss on my Deity
タユタマ -Kiss on my Deity-

Weiteres Cover

[collapse]

Story:
Mito Yuuri ist ein Highschool-Schüler, dessen Vater einen Schrein leitet. Er interessiert sich für Autos und Motorräder, denkt jedoch daran, seinen Vater zu beerben, sobald er die Schule abgeschlossen hat. Eines Tages wird in der Schule ein altes Gefäß gefunden, von dem niemand weiß, was es ist, das Mito aber schon einmal im Schrein seiner Familie gesehen hat. Dort wird die Legende einer Gottheit namens Tayutama-sama erzählt, die über das Gebiet wachen soll, jedoch wie auch andere sogenannte “Tayutai” im Laufe der Zeit verschwunden ist. Bei der Feier zum Beginn des neuen Schuljahres erscheint ein mysteriöses Mädchen namens Mashiro vor ihm, die in Verbindung zu dem Fundstück und der Legende von Tayutayu-sama steht.

Infos & Download

Kanon (2006)

Titel:
Kanon (2006)
Kanon

Weitere Cover

   

[collapse]

Story:
“Kanon 2006” ist die zweite Anime-Adaption des Ren’ai-Adventures “Kanon” aus dem Jahre 1999, die die Geschichte mit opulenter Optik in 24 Episoden noch einmal ganz neu erzählt. Yuuichi Aizawa kehrt erstmals nach sieben Jahren in die namenlose Stadt zurück, in der er als Kind stets seine Ferien verbrachte. Doch ein traumatisches Ereignis aus dieser Zeit verhindert, dass er sich an die Vergangenheit erinnert. Neben seiner Cousine Nayuki, trifft er auf einige mysteriöse Mädchen: Ayu, die etwas Wichtiges verloren hat. Makoto, die Yuuichi auf den ersten Blick nicht zu mögen scheint. Mai, die gegen Dämonen kämpft. Und Shiori, die trotz einer Krankheit immer wieder auf dem Schulhof erscheint. Während Yuuichi den Mädchen näherkommt, muss er feststellen, dass seine verlorenen Erinnerungen eng mit ihrem Schicksal verbunden sind.

Infos & Download

Mashiro-iro Symphony: The Color of Lovers

Titel:
Mashiro-iro Symphony: The Color of Lovers
Mashiroiro Symphony: The Color of Lovers
ましろ色シンフォニー -The color of lovers-
Mashiroiro Symphony: Love Is Pure White
Pure White Symphony
81+Ifj8BYYL._AA_ 81vUDlH6lwL._AA_

Spanisches Cover

mishirosinfoniv

[collapse]

Story: Anisearch
Nachdem seine Schule mit der ehrenwerten Mädchenschule derselben Stadt zusammengelegt werden woll, werden Shingo Uryu und seine Schwester auserwählt, zu einem Übergangstest im Vorfeld an diese Schule zu wechseln. Von der neuen Umgebung verwirrt, bemüht Shingo sich dort um wachsendes Vertrauen, doch die schönen Mädchen der Akademie mögen keine Jungs.

Infos & Download

Soul Link

Titel:
Soul Link
SoulLink_vol1

Weitere Cover

SoulLink_vol2 SoulLink_vol3 SoulLink_vol4 SoulLink_vol5SoulLink_vol6

[collapse]

Story: Anisearch
Wir schreiben das Jahr 2045. Aizawai Shuuhei, ein frischgebackener Absolvent der Central Military Academy bekommt seine erste Aufgabe auf der Raumstation Aries zugewiesen. Eine der Hauptfunktionen von Aries ist es, als ein Trainings- und Ausbildungsort für Studenten der Central Military Academy zu fungieren. Deswegen freut sich Shuuhei schon sehr auf das Wiedersehen mit seinen ehemaligen Klassenkameraden und anderen Leuten, die er noch von früher kennt. Allen voran sein jüngerer Bruder Ryota und Morisaki Nao, die er beide noch von der Kindheit kennt. Jedoch entpuppt sich seine erste Aufgabe als etwas gefährlicher, als es den Anschein hatte. Mitglieder der berüchtigten Terror-Organisation Hallarax, angeführt von ihrem allseits bekannten und rücksichtslosen Commander Gale Lantis, bringen die Station, welche sich in einem Erdsynchronorbit in einer Höhe von 1.300.000 ft befindet, in ihre Gewalt. Während der Evakuierung der Station werden einige Leute zurückgelassen. Unter ihnen auch Shuuhei und seine Freunde. Alleingelassen und ohne Hoffnung auf eine Rettung liegt es jetzt an ihnen selbst, sich entweder einen anderen Weg von der Station zu bahnen, oder versuchen die Terroristen auf jede erdenkliche Art und Weise loszuwerden.

Infos & Download

To Heart: Remember My Memories

Titel:
To Heart: Remember My Memories
ToHeart Remember my memories
To Heart: Remember my Memories – Specials
to-heart-remember-my-memories-783

Story: Anisearch
Basierend auf einem beliebten Spiel für die Playstation (Hentai-Game.) ist dies die Fortsetzung des Anime “To Heart” von 1999.
Die Zeit ist wie im Fluge vergangen und Akari und Hiroyuki sind nun in der zwölften Klasse. Hiroyuki und Akari sind ein wenig erwachsen geworden und Aoi hat ein intensives Training hinter sich. Sie ist nun stärker als zuvor und bereit für neue Kämpfe mit Ayaka. Jedoch, eine ihrer besten Freundinnen fehlt: Multi, der Roboter. Zu ihrer allgemeinen Überraschung wird Multi wieder zur ihrer Schule geschickt. Aber sie hat all ihre Erinnerungen verloren und ist deswegen nicht mehr so, wie sie sie einmal kennengelernt haben.

Einige Omake-Episoden zur Serie To Heart ~Remember my memories~, bei der die Mädchen in einem absurd überzeichneten Kampfturnier gegeneinander antreten.
Die Specials parodieren sowohl die Serie selbst (in Form einer angedeuteten Hintergrund-Story), als auch einige andere Superhelden-Animes und präsentieren am Ende noch einen Überraschungsgast aus To Heart 2. Sie spoilern allerdings mindestens eine wichtige Szene aus der Serie und einige Anspielungen auf diese sind überhaupt erst nach deren Ende so richtig verständlich.

Infos & Download

To Heart 2 ad

Titel:
To Heart 2 ad
ToHeart2ad
079deb2a5dca36d188fa46ead9c488c1

Story: Anisearch
Eine weitere OVA zu To Heart 2, die sich ebenso wie die erste OVA auffällig von der Originalserie unterscheidet.
In der ersten Episode “Scars of Memories” verliert Takaaki sein Gedächtnis und die Mädchen setzen alles daran, die Lücken in seiner Erinnerung mit ihrer Vorstellung von ihm zu füllen – selbst wenn die meistens nicht der Realität entspricht. Doch wie kam es eigentlich zu seinem Gedächtnisverlust, und was steht in diesem Brief, den eines der Mädchen um jeden Preis zu verbergen versucht?
In der zweiten Episode “Happy New Year” besuchen Takaaki und sein “Harem” zu Neujahr den Schrein in der Nähe und verbringen die erste Nacht des Jahres im Freien, um gemeinsam den Sonnenaufgang zu betrachten. Ihre Glückskekse kündigen allerdings fast jedem von ihnen Pech an… mit Ausnahme von Yuma, deren Glückskeks ihr mitteilt, sie werde sich “in jemanden aus ihrer unmittelbaren Umgebung verlieben, mit dem sie nie gerechnet hatte”. Womit doch wohl hoffentlich nicht ihr “Erzrivale” Taka-kun gemeint sein wird – oder etwa doch?

Infos & Download

To Heart 2

Titel:
To Heart 2
ToHeart2
toheart2_vol1

Weitere Cover

toheart2_vol2 toheart2_vol3 toheart2_vol4 toheart2_vol5 toheart2_vol6 toheart2_vol7

[collapse]

Story: Anisearch
To Heart 2 basiert wie sein Vorgänger auf einer Visual Novel von Aquaplus und ist – obwohl man es fälschlicherweise leicht annehmen könnte – keine Fortsetzung. Der Anime folgt zwar dem gleichen Prinzip wie To Heart, besitzt aber ganz frische Charaktere. Diesmal stehen die beiden Teenager Takaaki Kouno und Konomi Yuzuhara im Vordergrund und die einzelnen Episoden drehen sich um ihr Alltagsleben, bei dem natürlich wieder eine Menge Bishoujo eine große Rolle spielen.

Infos & Download